Corona-Maßnahmen

Die Situation in der Pandemie ändert sich ständig. Aktuell steigen die Zahlen wieder, jedoch ist auch die Impfquote deutlich gestiegen, so dass die Regelungen seit September gelockert wurden. Aktuell gilt:

  • Gottesdienste
    Bei Gottesdiensten im Freien gelten keine Einschränkungen. Es wird empfohlen Abstand zu halten.
    In den Kirchen gilt: ein medizinischer Mundschutz (oder FFP2) muss nur getragen werden, wenn man sich im Kirchenraum bewegt. Am Platz ist keine Maske mehr erforderlich. Zu anderen Haushalten gilt noch der Abstand von 1,5m.
    Besondere Gottesdienste, die stark besucht werden, werden als 3G-Veranstaltung abgehalten. Dann gilt wieder Maskenpflicht, aber es müssen keine Abstände mehr eingehalten werden.
  • Gemeindeveranstaltungen
    Bei Gruppen und Kreisen gilt grundsätzlich in geschlossenen Räumen die 3G-Regelung (Zugang nur für geimpfte, genesene oder getestete Personen).